Ein Umzug ist nie leicht und bringt immer Chaos und Arbeit mit sich daher hat Ihnen das Umzugshilfe-Berlin Team einige Information zusammengestellt und hoffen dadurch wird Ihnen der Umzug nicht so viel Umstände verursachen.

Finanzierung von dem Umzug
Damit keine unnötige Kosten entstehen, sollte das Umzugsbudget in der Anfangssphase / Planungsphase festgelegt werden. Eventuell ist eine Kostenübernahme durch Ihren Arbeitgeber oder Arbeitsagentur / Jobcenter möglich. Wir helfen dabei, sprechen Sie das Umzugshilfe Berlin Team an!

Einpacken Hausrat
Porzellan oder Geschirr sollten gut geschützt werden. Dafür sind Packseide oder alte Zeitungen gut geeignet. Die Sachen müssen in Kartons eingepackt und unbedingt als Zerbrechlich gekennzeichnet werdenBilder , Spiegel sowie empfindliche Sachen sind am besten mit Luftpolsterfolie oder Umzugsdecken zu schützen. Die Bücher oder CD Kartons sollten auf keinen Fall zu schwer gepackt werden (Weniger als 25 Kg).
Auf Wunsch können Kisten sowie andere Umzugsmateriallien geliefert durch das Umzugshilfe Berlin Team geliefert werden. Die Gefahr , dass sie beim kaputt gehen, sowohl beim Tragen durch die Umzugshelfer als auch beim Transport  ist so groß!

Entrümpeln / Entsorgen
Das Team von Umzugshilfe Berlin kümmert sich auch um die Entsorgung von nicht brauchbaren Sachen. Wenn Ihre alte Möbelstücke nicht mehr mitumziehen sollen und sie nicht brauchbar sind, dann sind auch Karitative Einrichtungen eine willkommene Abnehmer dafür. So finden Ihre Stücke noch eine gute Verwendung, Sie Sparen sich damit Kosten und bestimmt freut sich jemanden drüber. Sprechen Sie uns an, wir helfen dabei!

Halteverbotszone
Die Einrichtung einer Halteverbotszone ist öfters sinnvoll. An manchen Örtlichkeiten sogar zwingend erforderlich. Das Umzugshilfe Berlin Team hilft dabei. Bitte beachten Sie die rechtzeitige Beantragung (min. 7 Tage vorher).

Umzugswagen Mieten
In Berlin ist es besonders wichtig rechtzeitig den Wagen zu mieten. Besonders an den Wochenenden gibt es in Berlin sonst Engpässe. Bei der Anmietung sollten Sie den Umfang Ihres Umzugsgutes berücksichtigen, dadurch sparen Sie Zeit und Geld. Wir können Ihnen, um die Größe des LKW festzulegen, helfen.

Anbei allgemeine Infos über die Fahrzeug:
In einem Kastenwagen ( Sprinter o.ä ) passen je nach Größe ca. 10 - max. 17.5m3 rein.
Die zweite mögliche Variante wäre einen Kofferfahrzeug 3.5T, diese kann bis 24m³ Volumen haben und eignet sich für 2 Zimmer Wohnungen. Ein 5,5T LKw mit 28m³ ist für eine 2.5 zimmerwohnung gut geeignet.
Für  größere Wohnungen eignen sich eher Kofferfahrzeuge. Auch hier gibt es Unterschiedliche Größen. Der übliche 7,5t LKW nimmt ca. 35m3 an Volumen ein, und bietet damit Platz für eine 3-4 Zimmer Wohnung.
Bei fast jeder Autovermietung gibt es Selbstbeteiligung im Schadensfall, prüfen Sie das im Voraus und versuchen diese so gering wie möglich zu halten. Selbst minimale Schäden können sonst ziemlich teuer werden. Das Umzugshilfe Berlin Team hilft Ihnen bei dem Auswahl eines geeigneten LKWs

Umzugsmaterial
Der Umzug sollte möglichst einfach und reibungslos ablaufen, daher sollten Sie im Vorfeld ausreichend Umzugsmaterial organisieren, dazu gehören in erster Linie, Decken, Zurrgurte, Kisten und eine Sackkarre. Bei der Kartonauswahl achten Sie unbedingt auf eine brauchbare Qualität. Billige oder benutze Umzugskartons aus dem Baumarkt sind hier ausdrücklich nicht zu empfehlen.
Durch die Hilfsmittel können kleinere Kratzer vermieden und Möbelstücke am Umzugswagen fixiert werden Die Sachen sollen ordnungsgemäß verpackt und verstaut werden besonders wenn es um längere Strecken in Berlin oder Fernumzug sich handelt. Wenn Sie einen empfindlichen Fussboden (Parkett, Laminat etc. ) in Ihren Wohnungen haben, sollten Sie diese mit Auslegflies oder Folien gegen mögliche Beschädigungen schützen. Unsere LKw sind natürlich mit sämtlichen Hilfsmittel ausgestattet.

Reihenfolge Beladen
Beim Beladen des LKW empfehlen wir Ihnen eine systematische Reinfolge. Wenn wir den LKw zur Verfügung stellen, dann übernehmen wir natürlich das.Zuerst sollten die Umzugskartons , dann Kompakte Möbelstücke, danach evtl. abgebaute Schränke und zuletzt die Pflanzen.

Möbelstellplan
Während der Umzug werden Sie genug zu tun haben. Um Zeit und Arbeit zu sparen sollten Sie einen Möbelstellplan vorbereitenBeschriften Sie die Umzugskartons und Möbelstücke im Vorfeld. Auf dem Plan können Sie dann Ihre jeweiligen Abstellzimmer oder Räume kennzeichnen, dadurch landet alles wo es hingehört.

Umzugshilfe Berlin ist bereit Ihnen bei noch offene Fragen zu helfen.
 

 
 

Location

Umzugshilfe Berlin

Herr S o u k i

Greifenhagener Strasse 42

10437 Berlin

 

Kontakt

Umzugshilfe Berlin Hotline+49 30 99 0058 03

E-Mail Support für Umzüge  support@umzugshilfe-berlin.net